Ihr Buch bei uns veröffentlichen

Ihr Buch bei uns veröffentlichen

Als Autor*in aus dem Bereich Erziehungswissenschaft/Pädagogik sind Sie beim Süddeutschen Pädagogischen Verlag genau richtig.

Bei uns erwartet Sie eine zügige, fachkundige und unkomplizierte Betreuung. Wir sind kein Massenverlag. Daher stellen wir Ihr Buchprojekt in den Mittelpunkt unserer Lektorats- und Herstellungsarbeit sowie unseres Marketings und Vertriebs.

Vom fertigen Manuskript bis zum Erscheinen Ihres Buches dauert es etwa acht bis zehn Wochen – wenn es darauf ankommt, geht es sogar noch schneller.

Im Süddeutschen Pädagogischen Verlag bestimmen Sie das Format für Ihre Publikation. Der Standard ist Paperback im Format A5, durchgehend schwarzweißer Inhalt und farbiger Umschlag. Jedes Buch ist gedruckt und als E-Book verfügbar. Durch die Veröffentlichung in digitaler Form wird die Reichweite maximiert. Wir machen es in den einschlägigen Katalogen und Datenbanken auffindbar. Über Library Suppliers, mit denen wir zusammenarbeiten, wird das E-Book an einschlägige wissenschaftliche Bibliotheken verkauft. Onlineshops und Bibliotheken greifen bei Suchanfragen auf Metadaten zurück. Daher ist uns die ein professionelles Metadatenmanagement sehr wichtig.

Unsere Bücher sind langfristig lieferbar und werden nicht, wie bei anderen Verlagen, schon nach drei Jahren makuliert.

Nach Absprache der Modalitäten wie Arbeitstitel, Manuskriptabgabe, Seitenzahl und Ausstattung des Buches schließen wir den Verlagsvertrag mit Ihnen ab. Zugleich teilen wir Ihrer Publikation eine ISBN-Nummer zu und melden es dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB). Dadurch wird es in den wöchentlichen Neuerscheinungsdienst der Deutschen Nationalbibliothek aufgenommen. Ihre Publikation ist von diesem Zeitpunkt an bestellbar und wir beginnen mit den Marketingmaßnahmen.

Nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf. Skizzieren Sie Ihre geplante Veröffentlichung in Ihrer E-Mail mit wenigen Worten. Am einfachsten ist es, wenn das Manuskript eingereicht wird.
Für eine erste Entscheidung reichen allerdings auch ein (vorläufiges) Inhaltsverzeichnis, ein Abstract und eine Leseprobe.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen zusammenzuarbeiten!

 

Süddeutscher Pädagogischer Verlag

Stefan Beck stefan.beck@spv-s.de
Tel.: 0711 / 21030-771

Silcherstr. 7a
70176 Stuttgart

Ihr Buch bei uns veröffentlichen

Als Autor*in aus dem Bereich Erziehungswissenschaft/Pädagogik sind Sie beim Süddeutschen Pädagogischen Verlag genau richtig.

Bei uns erwartet Sie eine zügige, fachkundige und unkomplizierte Betreuung. Wir sind kein Massenverlag. Daher stellen wir Ihr Buchprojekt in den Mittelpunkt unserer Lektorats- und Herstellungsarbeit sowie unseres Marketings und Vertriebs.

Vom fertigen Manuskript bis zum Erscheinen Ihres Buches dauert es etwa acht bis zehn Wochen – wenn es darauf ankommt, geht es sogar noch schneller.

Im Süddeutschen Pädagogischen Verlag bestimmen Sie das Format für Ihre Publikation. Der Standard ist Paperback im Format A5, durchgehend schwarzweißer Inhalt und farbiger Umschlag. Jedes Buch ist gedruckt und als E-Book verfügbar. Durch die Veröffentlichung in digitaler Form wird die Reichweite maximiert. Wir machen es in den einschlägigen Katalogen und Datenbanken auffindbar. Über Library Suppliers, mit denen wir zusammenarbeiten, wird das E-Book an einschlägige wissenschaftliche Bibliotheken verkauft. Onlineshops und Bibliotheken greifen bei Suchanfragen auf Metadaten zurück. Daher ist uns die ein professionelles Metadatenmanagement sehr wichtig.

Unsere Bücher sind langfristig lieferbar und werden nicht, wie bei anderen Verlagen, schon nach drei Jahren makuliert.

Nach Absprache der Modalitäten wie Arbeitstitel, Manuskriptabgabe, Seitenzahl und Ausstattung des Buches schließen wir den Verlagsvertrag mit Ihnen ab. Zugleich teilen wir Ihrer Publikation eine ISBN-Nummer zu und melden es dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB). Dadurch wird es in den wöchentlichen Neuerscheinungsdienst der Deutschen Nationalbibliothek aufgenommen. Ihre Publikation ist von diesem Zeitpunkt an bestellbar und wir beginnen mit den Marketingmaßnahmen.

Nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf. Skizzieren Sie Ihre geplante Veröffentlichung in Ihrer E-Mail mit wenigen Worten. Am einfachsten ist es, wenn das Manuskript eingereicht wird.
Für eine erste Entscheidung reichen allerdings auch ein (vorläufiges) Inhaltsverzeichnis, ein Abstract und eine Leseprobe.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen zusammenzuarbeiten!

 

Süddeutscher Pädagogischer Verlag

Stefan Beck stefan.beck@spv-s.de
Tel.: 0711 / 21030-771

Silcherstr. 7a
70176 Stuttgart

Ihr Buch bei uns veröffentlichen

Als Autor*in aus dem Bereich Erziehungswissenschaft/Pädagogik sind Sie beim Süddeutschen Pädagogischen Verlag genau richtig.

Bei uns erwartet Sie eine zügige, fachkundige und unkomplizierte Betreuung. Wir sind kein Massenverlag. Daher stellen wir Ihr Buchprojekt in den Mittelpunkt unserer Lektorats- und Herstellungsarbeit sowie unseres Marketings und Vertriebs.

Vom fertigen Manuskript bis zum Erscheinen Ihres Buches dauert es etwa acht bis zehn Wochen – wenn es darauf ankommt, geht es sogar noch schneller.

Im Süddeutschen Pädagogischen Verlag bestimmen Sie das Format für Ihre Publikation. Der Standard ist Paperback im Format A5, durchgehend schwarzweißer Inhalt und farbiger Umschlag. Jedes Buch ist gedruckt und als E-Book verfügbar. Durch die Veröffentlichung in digitaler Form wird die Reichweite maximiert. Wir machen es in den einschlägigen Katalogen und Datenbanken auffindbar. Über Library Suppliers, mit denen wir zusammenarbeiten, wird das E-Book an einschlägige wissenschaftliche Bibliotheken verkauft. Onlineshops und Bibliotheken greifen bei Suchanfragen auf Metadaten zurück. Daher ist uns die ein professionelles Metadatenmanagement sehr wichtig.

Unsere Bücher sind langfristig lieferbar und werden nicht, wie bei anderen Verlagen, schon nach drei Jahren makuliert.

Nach Absprache der Modalitäten wie Arbeitstitel, Manuskriptabgabe, Seitenzahl und Ausstattung des Buches schließen wir den Verlagsvertrag mit Ihnen ab. Zugleich teilen wir Ihrer Publikation eine ISBN-Nummer zu und melden es dem Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB). Dadurch wird es in den wöchentlichen Neuerscheinungsdienst der Deutschen Nationalbibliothek aufgenommen. Ihre Publikation ist von diesem Zeitpunkt an bestellbar und wir beginnen mit den Marketingmaßnahmen.

Nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf. Skizzieren Sie Ihre geplante Veröffentlichung in Ihrer E-Mail mit wenigen Worten. Am einfachsten ist es, wenn das Manuskript eingereicht wird.
Für eine erste Entscheidung reichen allerdings auch ein (vorläufiges) Inhaltsverzeichnis, ein Abstract und eine Leseprobe.

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen zusammenzuarbeiten!

 

Süddeutscher Pädagogischer Verlag

Stefan Beck stefan.beck@spv-s.de
Tel.: 0711 / 21030-771

Silcherstr. 7a
70176 Stuttgart